Teepapst Golden Milk Shake

Kurkuma Ananas Shake
Teepapst Golden Milk Shake

Heute habe ich mich nach dem Lauftraining an meine Interpretation der „Golden Milk“ gemacht. Wie macht der Teepapst eine sensationelle Golden Milk? Natürlich als frisch-fruchtigen Shake, bio, vegan und: mit Tee!

Das gelbe Kurkuma ist ideal für die kühler werdende Jahreszeit um unsere Abwehrkräfte zu stärken. Kurkuma enthält alleine schon reichlich Antioxidantien, gemeinsam mit gemahlenem Earl Grey Tee ergibt sich jedoch eine Antioxidantienbombe, die Eure Abwehrkräfte weit nach vorne bringen. Und obendrein ist der Shake unverschämt lecker: Die orange-gelbe Farbkomposition aus einer kräftigen Prise Gewürze und frischem Bio Obst mit leckerem gemahlenen Earl Grey Tee ist schon fast eine kleine Mahlzeit.

Zutaten für 2 Shakes:

Zubereitung

Alles Zutaten bis auf die Zimtstange in einen Mixer geben und solange blenden, bis sich die Ananas schön aufgelöst hat. Wenn ihr reife Bananen verwendet, dann wird der Drink angenehm süß. Sollten die Bananen nicht reif genug sein, könnt ihr nach Belieben etwas nachsüßen. Extrem lecker & harmonisch mit Kurkuma ist die Haselnussmilch. Abschließend, wichtig, auch bei Shakes: Abschmecken! Wenn Euch der Shake zu dickflüssig ausfällt, einfach etwas mehr Haselnussmilch dazu. Abschließend noch mit etwas Zimt & der Zimtstange den Shake dekorieren, fertig! Startet gut gelaunt in die Winterzeit!

noch kein Kommentar

kommentieren

Your email address will not be published.

HTML erlaubt HTML: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>