Rezepte

Matcha richtig zubereiten

  1. Nehmt eine Dose Matcha Tee. Achtet darauf, nur original Matcha Tee aus Japan zu kaufen!
  2. Durch ein Sieb in eine Teeschale sieben. Das entfernt lästige Klümpchen und sorgt dafür, dass der Tee richtig toll schäumt.
  3. Mit heißem Wasser aufgiessen, dabei darauf achten, dass das Wasser nicht heißer als 80 Grad ist.
  4. Die Königsdisziplin: Matcha aufschlagen. Dabei müsst ihr ein „M“ wie Matcha auf den Boden der Schale schreiben. Macht schnelle vor- und zurück Bewegungen. Schlagt dabei locker aus dem Handgelenk, verkrampft nicht, lasst locker, verwendet keine Kraft, sondern arbeitet mit Geschwindigkeit.
  5. Nach ca. 20 Sekunden merkt ihr, wie sich ein toller Schaum bildet – die Matcha Crema! Nun seid ihr auch schon fertig, geniesst den Matcha Tee!